Vertriebsoptimierung für einen Haushaltswarenhersteller

Kunde

Markenlieferant für Haushaltswaren, führend in seinen Kategorien

Ausgangslage

Das Unternehmen ist ein europaweit etablierter Markenanbieter für Haushaltswaren mit einem breiten Sortiment über vier Produktkategorien. Die Distribution erfolgt je nach Kategorie mit unterschiedlichen Schwerpunkten, insgesamt jedoch sehr vielschichtig mit einer breiten Abdeckung der Non-Food Handelslandschaft.

Projektziel

Umsatzwachstum durch Verbesserung der Distribution im Kernmarkt Deutschland. Optimierung der vertriebsinternen Abläufe, Informationsfluss und Zusammenarbeit in der Zentrale und Niederlassungen.

Umsetzung

- Potenzialanalyse der Key-Accounts und Kanäle im stationären Handel Deutschland
- Bestandsaufnahme vertriebsinterner Abläufe und Zusammenarbeit
- Empfehlungen für Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
- Unterstützung bei Konzeption und Roll-out zur Einführung von Sales Analytics

Ergebnis

- Vorliegen eines Initiativen-Portfolios mit Umsatzpotenzial +20%
- Entscheidungsgrundlage zur Reorganisation des Außendienstes
- Systematischeres und kennzahlenbasiertes Arbeiten im Vertrieb

Wie kann ich Ihnen helfen?